Reiterlebnis Wochenende mit Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl




Pferd und Reiter als Partner entwickeln um gemeinsame Ziele zu erreichen und erfolgreiche Partnerschaften im Viereck zu präsentieren - das ist das Ziel und die Grundlage der ganzheitlichen Philosophie von Dressur-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl und ihrem Bruder, Dressurreiter Benjamin Werndl. Beim Stanglwirt Reiterlebnis-Wochenende, vor atemberaubender Kulisse des Wilden Kaisers, dürfen wir das erfolgreichste Geschwister-Duo des Dressur-Reitsports hoch exklusiv zu einem einzigartigen Programm begrüßen.
In 3 Tagen erwarten die Teilnehmer Programm-Highlights rund um Theorie und Praxis sowie rund ums körperliche Training vor dem Reit-Training. Es geht um die richtige Balance, den richtigen Sitz und die langjährige Erfahrung der beiden Pferdesportprofis. Hoch zu Ross und doch ganz am Boden geblieben erzählt die Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl von ihren Erfolgen, dem Weg dorthin und die Zusammenarbeit mit ihrem Bruder Benjamin Werndl auf ihrer gemeinsamen Reitanlage Aubenhausen.

Programm

Donnerstag, 29.09.2022

  • 17.30 - 19.00 Uhr: Get-Together & Begrüßung der Gäste durch Familie Hauser sowie Vorstellung der Dressur-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl und ihrem Bruder, Dressurreiter Benjamin Werndl*



Freitag, 30.09.2022

  • 9.00 - 9.45 Uhr: Dressurfit (spezielles Körpertraining für Reiter) & Yoga mit Micaela Werndl (Mutter von Jessica und Benjamin)*
  • 14.00 - 14.30 Uhr: Dressur-Theorie mit Benjamin Werndl (Stichwort „Balance“)
  • 14.30 - 15.15 Uhr: Sitzschulungs-Demo mit Lipizzaner
  • 20.00 - 22.00 Uhr: Kamingespräch „An evening with…“ Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl gewähren spannende Einblicke in ihre Reitkarriere und stehen für Fragen des Publikums zur Verfügung. Arnaud Petit – der bekannte Reitsport Moderator - führt durch den Abend.


Samstag, 01.10.2022

  • 9.00 - 9.45 Uhr: Dressurfit mit Marcel Andrä, dem Personal Coach von Jessica und Benjamin*
  • 11.00 Uhr: Dressur-Demo durch Jessica von Bredow-Werndl oder Benjamin Werndl mit eigenem Pferd aus dem Stall Aubenhausen sowie einer musikalisch umrahmten Abschlusskür
  • anschließend: Kleine Lesung aus dem Buch „Das Glück der Erde“ sowie „Emilia“ – Buchverkauf inkl. Autogramm und persönlicher Widmung möglich.

Wichtige Hinweise
Die Tickets beinhalten keine Reitstunden.
*Die Programmpunkte "Dressurfit" und "Get-together am Donnerstag" sind lediglich im 3-Tagesticket enthalten.
 


Zimmeranfrage beim Stanglwirt
Sie möchten die Zeit vollends Nutzen und eine Auszeit im Stanglwirt verbringen?

Wir bitten Sie bereits bei der Zimmeranfrage uns Ihre Ticketnummer bekannt zu geben.
 Zimmeranfrage 


Über...
JESSICA VON BREDOW-WERNDL: Als gebürtige Rosenheimern ist Jessica von Bredow-Werndl aufgewachsen auf einem Ponyhof und fand so ihren Weg zum Reitsport. Im Alter von 4 Jahren nahm sie bereits ihre erste Reitstunde. Der Grundstein für die Karriere die folgen sollte. Zweimal Gold im Dressurreiten bei den Olympischen Spielen in Tokio, dreimal Gold bei den Europameisterschaften in Deutschland, seit September 2021 führt sie die Weltrangliste an: Jessica von Bredow-Werndl ist der neue Fixstern am Pferdesport-Himmel.

BENJAMIN WERNDL: Gemeinsam mit ihrem Bruder Benjamin führt sie das Gut Aubenhausen, ein angesehener Ausbildungs- und Dressurstall nahe Rosenheim. Benjamin Werndl gehört ebenfalls zu den erfolgreichsten Dressurreitern Deutschlands und ist Mitglied des deutschen Olympiakaders. In Aubenhausen trainiert er gemeinsam mit Jessica Pferde und Menschen als Partner auf Grundlage ihrer ganzheitlichen Philosophie.
 

Terminübersicht

verfügbar wenige verfügbar nicht verfügbar kein Onlineverkauf noch nicht erhältlich